Schneefanggitter Kosten: Finden Sie das für Sie beste Angebot

  • Anfrage beschreiben
  • Angebote erhalten
  • Favoriten auswählen
Wo suchen Sie einen Dachdecker?
ekomi-seal
Kundenbewertung 4.6/5
Letzte Anfrage vor 36 Sekunden
Bereits 21 Anfragen heute
  • kostenlos und unverbindlich
  • Zeit & Geld sparen
  • wir kennen 26.489 Dachdecker

Schneefanggitter Kosten im Detail

Die Preise für Schneefanggitter hängen vom Material und Hersteller an. Die günstigsten Modelle erhalten Sie bereits ab 10 € pro Stück. Hierbei können jedoch sowohl die Farbe als auch die Qualität Mängel aufweisen. Etwas teurer sind verzinkte Modelle und Gitter aus Edelstahl, die sich zwischen 10 und 40 Euro bewegen. Diese haben den Vorteil, dass sie witterungsbeständig sind und nicht so schnell ausgetauscht werden müssen. Am teuersten sind Schneefanggitter aus Kupfer, die bei einer Länge von üblichen drei Metern 90 bis 130 € kosten. Die Befestigungshaken kosten bei allen Ausführungen noch einmal extra.

Schneefanggitter-Kosten

Die Auswahl ist groß

Schneefangsysteme werden mittlerweile von fast allen namhaften Herstellern für Dachprodukte (u.a. Braas, Creaton AG, Erlus, Jacobi etc.) hergestellt, weshalb sich ein direkter Preisvergleich lohnt. Schneehaken sind ebenfalls einen Blick wert, denn Sie sind einzeln deutlich günstiger und oftmals auch in praktischen Sets erhältlich. Verzinkte Schneehaken erhalten Sie im Set schon ab 70 € / je 100 Stück. Natürlich bedeutet die hohe Menge an Schneehaken auch entsprechend viel Arbeit beim Einsetzen. Nicht günstiger, dafür aber äußerst sehenswert, sind Schneefänge aus Rundhölzern. Diese sogenannten Schneefangstangen erhalten Sie ab ca. 40 € pro Stück.

Schneefanggitter-Montage-Kosten

Schneefanggitter montieren lassen

Wenn Sie Schneefanggitter montieren lassen möchten, müssen Sie zwischen 50 und 100 Euro je lfm rechnen. Darin sind dann nicht nur die Materialkosten, sondern auch die Arbeitskosten mit eingerechnet. Ein Gerüst kostet extra. Hier müssen Sie zwischen 6 und 12 Euro pro m² einplanen. Es lohnt sich daher, gleich mehrere Dachmaßnahmen gleichzeitig durchführen zu lassen und nur einmal für das Gerüst zu zahlen. Wenn Sie sich die Arbeit zutrauen, können Sie die Schneefanggitter aber auch selbst installieren. Wie das geht, zeigt Ihnen unsere Anleitung zur Schneefanggitter Montage. Bei unsachgemäßer Anbringung kann es jedoch zu Schäden an der Dichtung des Daches kommen, was erhebliche Schäden verursachen kann. Zudem gibt es in einigen Bundesländern und Gemeinden Vorschriften zur Anbringung von Schneefanggittern, die Ihr Dachdecker vor Ort bereits kennt. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Ratgeberbeitrag zur Schneefanggitter Pflicht.

Jetzt einen Dachdecker in Ihrer Nähe finden

Kostenfaktoren für ein Schneefanggitter

Ein Dachdecker wird anhand einiger Faktoren vorab klären, wie hoch die Kosten tatsächlich ausfallen. Darunter fallen etwa folgende Kostenfaktoren für Schneefanggitter:

  • Zugangsmöglichkeiten zum Dach
  • Dachneigung und zu erwartende Schneelast
  • Länge der Schneefanggitter
  • Befestigungsart des Gitters

Lassen Sie sich am besten von mehreren Dachdeckern aus Ihrer Umgebung ein Angebot zukommen und vergleichen Sie die Kosten direkt. Auf unserem Portal können Sie das kostenlos und unverbindlich, indem Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort in den Suchschlitz eingeben.

Weitere Preisvergleiche rund um das Thema Dachdecker

Dachrinnenheizung-Kosten-Aufmacher

Dachrinnenheizung Kosten

Mit einer Dachrinnenheizung vermeiden Sie Schäden und Reparaturkosten. Alle Kostendetails finden Sie in unserem Preisvergleich.

Dachwartung-Kosten-Aufmacher

Dachwartung Kosten

Mit einer Dachwartung sind Sie im Schadensfall auf der richtigen Seite. Erfahren Sie hier, wie viel die Inspektion kostet.

Taubenabwehr-Dach-Kosten-Aufmacher

Taubenabwehr Kosten

Neben Taubenspikes gibt es noch weitere tolle Alternativen. Alle Kosten finden Sie in diesem Preisvergleich!