Reetdach Kosten: Finden Sie das für Sie beste Angebot

  • Anfrage beschreiben
  • Angebote erhalten
  • Favoriten auswählen
Wo suchen Sie einen Dachdecker?
ekomi-seal
Kundenbewertung 4.5/5
Letzte Anfrage vor 4 Minuten
Bereits 114 Anfragen heute
  • kostenlos und unverbindlich
  • Zeit & Geld sparen
  • wir kennen 26.489 Dachdecker

Reetdach: kostenintensive Investition

Die Reetdach Kosten liegen zwischen 80 und 130 Euro je Quadratmeter Dachfläche. Möchten Sie zudem noch eine Dämmung anbringen, steigen die Kosten, dann fängt der Quadratmeterpreis bei ca. 160 € pro m² an. Ein komplettes Reetdach kostet zwischen 10.000 und 40.000 Euro.

Da die Kosten des Reetdachs aber stark davon abhängen, wie groß die Dachfläche ist und für welchen Anbieter Sie sich entscheiden, sind spezifische Reetdach Kosten nicht vorauszusagen. Die angebenden Reetdach Kosten dienen nur als Orientierung, da regionale Preisschwankungen und die Größe Ihres Daches eine entschiedene Rolle spielen. Bevor Sie also einen Auftrag vergeben, ist es ratsam, vorher einen Preisvergleich durchzuführen.

Reetdach-Kosten

Kosten eines Warmdachs höher

Die Kosten für ein Warmdach fallen höher aus als die für ein Kaltdach. Bei einem Kaltdach handelt es sich um ein belüftetes Dach mit einem zugigen Dachgeschoss. Allerdings kann das Dachgeschoss bewohnbar gemacht werden, indem ein zweischaliger Bau durchgeführt wird. Ein schmaler Zwischenraum von 6 bis 8 cm trennt den wärmegedämmten Wohnraum von der äußeren Dachschale. Es handelt sich daher um eine Reetdach mit Hinterlüftung.

Die alte Bauweise ist das Warmdach ohne Hinterlüftung. Da die Belüftung vollständig fehlt, muss eine Dampfsperre installiert werden, um die Entstehung von Kondenswasser und somit Schimmel zu vermeiden. Aufgrund der komplizierteren Dachkonstruktion sind dementsprechend auch die Kosten für ein Warmdach höher. Allerdings ist dafür die Gefahr eines ausufernden Brandes deutlich geringer, denn gerade im zugigen Kaltdach können sehr schnell extrem heiße Brände entstehen, was bei einem Warmdach nicht der Fall ist.

Jetzt einen Dachdecker in Ihrer Nähe finden

Kostenfaktoren bei einem Reetdach

Im Vergleich zu anderen Dacheindeckungen sind die Kosten eines Reetdachs relativ hoch. Dazu fallen einige notwendigen Zusatzkosten an, die sich entweder initial oder als Folgekosten zeigen:

  • Brandschutzvorkehrungen
  • entsprechend teure Feuerversicherung
  • Pflegeaufwand für das Dach
  • Kosten für neues Reet im Fall von Reparaturen
  • wenige spezialisierte Dachdecker
  • ggf. müssen Bäume und Sträucher entfernt werden, damit das Dach freisteht und schneller trocknet.

Wie lange hält ein Reetdach?

Bevor Sie sich für ein Reetdach entscheiden, sollten Sie jedoch folgende Punkte bedenken. Auf einem Reetdach bildet sich nach ein paar Jahren ein Algenfilm. Dieser muss von einem Dachdecker regelmäßig entfernt werden. Zwar wird das Reet mit einer Schutzschicht überzogen, sodass es nicht so leicht entzündlich ist und der Witterung besser trotzt. Dennoch macht sich die Witterung nach ein paar Jahren bemerkbar. Das Dach sollte daher am besten jährlich gewartet werden. Dazu bieten Dachdecker günstige Wartungsverträge mit festen Intervallen an. Die Kosten belaufen sich in der Regel zwischen 2 und 3 € pro m². Das hat vor allem Auswirkungen auf die Haltbarkeit, auf die wir in unserem Ratgeberbeitrag Reetdach zum Thema "Wie lange hält ein Reetdach?" näher eingehen. Im Regelfall können Sie mit 25 bis 40 Jahren rechnen, doch wie genau die Haltbarkeit ausfällt, hängt stark von der Bauweise ab.

Dachdecker sorgfältig auswählen

Gerade bei einem Reetdach sollte die Dachdeckerfirma sorgfältig ausgewählt werden. Nur wenige Dachdecker beherrschen die Kunst der Reet-Eindeckung. Ein schlecht eingedecktes Reetdach ist nicht lange haltbar und kann sogar zum Sicherheitsrisiko werden, insbesondere im Fall eines Brandes. Außerdem sind die Kosten abhängig von der Bauweise und dem verwendeten Material, weshalb Sie vorab einen Preisvergleich machen sollten. Wie viel bei Ihnen das Reetdach kosten kann, erfahren Sie direkt hier in unserem Portal. Geben Sie einfach Ihre Stadt oder Postleitzahl in die Suchmaske ein, holen Sie kostenlos und unverbindlich Angebote ein und vergleichen Sie die Preise. Sie erhalten binnen kurzer Zeit Angebote von Dachdeckern in Ihrer Umgebung. Vergleichen Sie die Reetdach Kosten der einzelnen Anbieter und erstellen Sie Ihren persönlichen, individuellen Reetdach Preisvergleich!

Weitere Preisvergleiche rund um das Thema Dachdecker

Fledermausgaube-Kosten-Aufmacher

Fledermausgaube Kosten

Die Fledermausgaube Kosten fallen überdurchschnittlich hoch aus. Alles zu den Kosten sehen Sie hier.

Dachbegruenung-Kosten-Aufmacher

Dachbegrünung Kosten

Drainage, Bepflanzung und Co.: Wir zeigen, was eine intensive und extensive Dachbegrünung an Kosten mit sich bringt.

Dach neu eindecken Kosten

Dach neu decken Kosten

Wer sein Dach neu decken möchte, sollte Kosten für Material und Einbau einplanen. Wir zeigen, wie hoch diese ausfallen.