Was kostet die Photovoltaik-Anlage fürs Dach?

Die Photovoltaik-Anlage fürs Dach kostet derzeit etwa 1.700€ pro Kilowatt-Peak (kWp). Der Preis ist in den vergangenen Jahren um mehr als 50% gesunken. Experten gehen aber davon aus, dass der Preistiefpunkt langsam aber sicher erreicht ist.

Unterschied zur Solarthermie-Anlage

Die Photovoltaik-Anlage auf dem Dach erzeugt Strom durch Sonnenstrahlen, die Solarthermie-Anlage erzeugt Wärme - aber auch zusätzliche Kosten beim Aufbau. Flachkollektoren für einen Vierpersonenhaushalt kosten z.B. 4.000 - 6.000€. Mit einer extra Unterstützung für die Heizung steigt der Preis für die Solarthermie-Anlage auf 9.000 - 11.000€.

Wie setzt sich der Preis für Photovoltaik-Anlagen zusammen?

Es erwartet Sie eine geringe Investition
Es erwartet Sie eine geringe Investition

Doch zurück zur Photovoltaik-Anlage: Insgesamt setzen sich die Kosten für die Installation auf dem Dach wie folgt zusammen:

  • Solarmodule - ca. 50% des Gesamtpreises
  • Wechselrichter - ca. 25% der Kosten
  • Montagesystem - ca. 15% der Kosten
  • Planung & Anschluss ans Stromnetz - restliche Kosten

Photovoltaik-Anlagen waren noch nie so günstig!

Photovoltaik
© ManuelWaechter - istockphoto.com

Durchschnittlich liegt der Preis aktuell bei ca. 1.400€ / kWp. Im Jahr 2007 lag der Preis noch bei über 5.000€ für dieselbe Leistung! Sonnige Aussichten also für Sie, wenn Sie bald eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach installieren lassen möchten. Wir sagen ganz bewusst: installieren lassen, denn bei der komplexen und anspruchsvollen Montage von Solaranlagen auf dem Dach ist viel Know-how und gewissenhaftes Arbeiten gefordert.


Finden Sie den besten Dienstleister in Ihrer Nähe
für Ihre Solartechnik!

  • Kostenlos und unverbindlich
  • Ausgewählte Anbieter
  • Sparen Sie Zeit und Geld
  • Erfahrung aus mtl. über 33.300 Suchen
Jetzt den richtigen Dachdecker finden  >

Darum einen Profi beauftragen

Sehr gut sind Ihre Aussichten auf eine optimal installierte Solarstrom-Anlage, wenn sie ein echter Profi übernimmt. Bei uns finden Sie solche Fachleute. Dazu müssen Sie gar nicht viel tun: Mit ein paar Klicks gehen Sie bei uns erfolgreich auf die Suche nach technisch versierten Dachdeckern. Besser ist das, denn die Photovoltaik-Module und ihr Anschluss bedürfen einer fachgerechten Handhabe. Einfach Dachdecker suchen, Angebote zukommen lassen und grünen Solarstrom beziehen.

Dachdämmung Kosten

Investieren Sie in Ihre Dachdämmung und sparen Sie dadurch bares Geld! Zunächst eine größere Ausgabe, lohnt sich die Dachdämmung bei den Heizausgaben und wird auch durchaus vom Staat subventioniert.

Dach neu decken – So sparen Sie Kosten

Ein gutes Dach schützt Sie im Idealfall Jahrzehnte lang zuverlässig vor allen äußeren Einflüssen. Manchmal müssen Sie Ihr Dach neu decken lassen, um diese Zuverlässigkeit wieder herzustellen. Bei der neuen Dacheindeckung haben Sie eine große Auswahl von Einsparmöglichkeiten.


Wie gefällt Ihnen diese Seite? Geben Sie mit einem Klick Ihre Bewertung ab:
4,44 - gut
16 Abstimmungen