>Frankfurter Pfanne

Seit mehr als einem halben Jahrhundert prägt die charakteristische Form der sogenannten Frankfurter Pfanne die Optik deutscher Dächer. Das klassische Profil des Dachziegels zeichnet sich durch sein zeitloses Design und die guten Oberflächeneigenschaften aus. Die Dachpfannen werden seit Jahrzehnten sowohl bei der Dachdeckung im Bereich des Neubaus als auch bei Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen verwendet.

Frankfurter-Pfanne

Vorteile der Frankfurter Pfanne

Einer der Vorteile der Dachpfannen in Frankfurter Bauweise ist die spezielle Oberfläche vom Typ Protegon. Ein Name, der für eine besonders beständige, schützende Oberfläche steht. Dank ihrer sehr glatten und schmutzabweisenden Oberfläche ist diese Art der Dachdeckung sehr wartungsarm und bleibt lange frei von Bewuchs und Schmutz. Die Dachziegel weisen darüber hinaus eine hohe Wärmereflektion auf, wodurch das Dachgeschoss im Sommer angenehm kühl bleibt.

Hinsichtlich der Optik haben alle Dachziegel dieses Typs ihre charakteristische Wellung gemeinsam. Unterschiede bestehen hinsichtlich der Farbgebung, die in einem breiten Spektrum von klassischem Rot über Bordeaux bis zu Dunkelbraun und Granit variiert werden kann.

Kosten für die Frankfurter Pfanne

Eine Dachdeckung mit dieser Pfanne kostet ca. 7-9€ pro qm (~0,59€ pro Ziegel, nur Material).

Flexibel bei der Dachdeckung

Dachdecker verwenden die Frankfurter Pfanne gerne, da die Montage in der Regel einfach und zügig vonstattengeht. Mithilfe von zahlreichen Spezialausführungen lassen sich auch geometrisch anspruchsvolle Elemente wie Dachfenster problemlos eindecken. Die Kosten für die beliebten Dachziegel variieren je nach Größe, Typ und Farbe. Auf unserem Portal finden Sie nicht nur hilfreiche Informationen zu verschiedenen Dachpfannen, sondern können auch die richtigen Fachleute rund um die Dachdeckung finden.

Professionelle Dachdecker – Bedacht mit Bedacht

Sie möchten einen professionellen Dachdecker in Ihrer Nähe finden? Unser Portal führt Sie durch die Welt der Dacharbeiten und begleitet Sie so schnell wie Sie möchten zum Dachdecker Ihrer Wahl. Informieren, Dachdecker finden, perfekt für Ihr Dach!

Lernen Sie weitere Ziegelarten kennen:

 

Frankfurter Pfanne

Die Frankfurter Pfanne – robuster Klassiker fürs Dach und immer wieder eine Schönheit. Lesen Sie mehr zu dieser Pfanne.

Frankfurter Pfanne
Finkenberger Pfanne

Die Finkenberger Pfanne ist ideal für ein geneigtes Dach. Sie gehört seit Jahren zu den beliebtesten Dachziegeln auf deutschen Dächern. Lesen Sie mehr über die Finkenberger Pfanne.

Finkenberger Pfanne
Reformziegel

Reformziegel zeichnen sich durch eine flache Mulde aus, die der Dachdeckung einen ruhigen und harmonischen Charakter verleiht. Hier gibt es mehr Infos zum Reformziegel.

Reformziegel
Hohlfalzziegel

Der Hohlfalzziegel – für moderne und klassische Dächer und sehr ähnlich dem Flachdachziegel. Erfahren Sie mehr über den Hohlflazziegel.

Hohlfalzziegel
Glattziegel

Geradlinig und symmetrisch zeichnet sich der Glattziegel, wie der Name vermuten lässt, durch eine glatte Oberfläche und eine symmetrische Form aus. Erfahren Sie mehr über den Glattziegel.

Glattziegel
Flachdachziegel

Der Flachdachziegel eignet sich – entgegen der geläufigen Bezeichnung – nicht etwa nur für das Flachdach. Lesen Sie mehr über den Flachdachziegel.

Flachdachziegel
Sigma-Pfanne

Die Sigma-Pfanne aus dem Hause eines renommierten Ziegelherstellers ist vor allem an ihrer charakteristisch geschwungene Welle zu erkennen. Lernen Sie die Sigma-Pfanne kennen.

Sigma-Pfanne
Die S-Pfanne

Die sogenannte S-Pfanne verdankt ihren Namen der s-förmig geschwungenen Geometrie, die der gesamten Dachdeckung einen weichenden und fließenden Charakter verleiht. Erfahren Sie mehr über die S-Pfanne.

Die S-Pfanne
Berliner Biber

Der sogenannte Berliner Biber stellt eine Variante des Biberschwanzziegels dar und ist vor allem - wer hätte das gedacht? - in der Region Berlin verbreitet.

Berliner Biber
Doppelmuldenfalz Ziegel

Ähnlich wie auch der Drei-Muldenfalz wurde der Doppelmuldenfalz-Ziegel lange Zeit bevorzugt auf landwirtschaftlichen Gebäuden mit großen Dachflächen eingesetzt.

Doppelmuldenfalz Ziegel

Wie gefällt Ihnen diese Seite? Geben Sie mit einem Klick Ihre Bewertung ab:
4.44 - gut
25 Abstimmungen