Dachausbau Kosten: Finden Sie das für Sie beste Angebot

  • Anfrage beschreiben
  • Angebote erhalten
  • Favoriten auswählen
Wo suchen Sie einen Dachdecker?
ekomi-seal
Kundenbewertung 4.5/5
Letzte Anfrage vor 19 Minuten
Bereits 7 Anfragen heute
  • kostenlos und unverbindlich
  • Zeit & Geld sparen
  • wir kennen 26.489 Dachdecker

Die Kosten für den Dachausbau sind umfangreich

Die Kosten für den Dachausbau hängen maßgeblich vom Umfang der anstehenden Arbeit ab. Rechnen Sie im Schnitt mit 450 bis 900 € pro m² als ersten Anhaltspunkt für Ihre Berechnung. Gerade die Dachdämmung stellt hierbei einen großen Kostenpunkt dar. Die Kosten liegen hierbei je nach Aufwand in der Regel zwischen 80 und 150 Euro pro Quadratmeter Fläche, hier sollte nicht an der falschen Stelle gespart werden.

Dachboden-ausbauen-Kosten

Dachausbau Kostentabelle

In der folgenden Kostentabelle sehen Sie die üblichen Einzelkosten für einen Dachausbau. Darin sind sowohl die reinen Materialkosten als auch Arbeitskosten enthalten. Wie immer gilt: Je teurer die Materialien und je aufwendiger die Installation ausfällt, desto teurer ist auch der Endpreis.

LeistungKosten (Material & Einbau)
Dachdämmungab 80 € pro m²
Trittschalldämmungab 15 € pro m²
Dachfensterab 500 € pro Fenster
Dachgaube3.500 bis 8.000 €
Wändeab 80 € pro m² 
Tapezieren/Streichenab 5 € pro m² / ab 10 € pro m²
Bodenbelagab 20 € pro m²
Sanitär- und Heizungab 1.000 € pro m² oder Heizkörper
Türenab 150 €
Treppe zum Dachgeschossab 1.000 €

Weitere Kosten in Form von Elektroleitungen, besonderen Bodenbelägen (z. B. Parkett oder Fliesen), elektrische Dachfenster oder anderer Ausstattung können noch dazu kommen. Je wohnlicher das Dachgeschoss werden soll, desto höher fallen auch die Dachausbau Kosten aus.

Jetzt einen Dachdecker in Ihrer Nähe finden

Kostenfaktoren beim Dach beachten

Im Grunde ähnelt der Dachausbau einem gewöhnlichen Innenausbau – zumindest in den Grundzügen. Allein die umfangreiche Dachdämmung unterscheidet sie jedoch kostentechnisch entscheidend von einem gewöhnlichen Innenausbau. So sind viele Sparren zu dünn für die notwendige Dämmung und müssen erst aufgedoppelt werden.

Bei der Kostenberechnung muss stets berücksichtigt werden, dass auch weitere Baustoffe und Zubehörteile für die Dachdämmung schnell Kosten verursachen können, die man zunächst nicht bedenkt. Kalträume, was Dachböden in der Regel vor dem Ausbau sind, müssten beispielsweise zuerst mittels einer Zwischensparrendämmung isoliert werden. Danach werden die Wände mit OSB- oder Rigipsplatten verkleidet und verspachtelt. Ferner muss der Boden vorbereitet werden, z. B. mit gedämmten Estrichelementen, bevor man von einem ausgebauten Dachgeschoss sprechen kann. Danach hat man das Gröbste geschafft und damit auch den größten Kostenblock hinter sich gebracht.

Dachausbau-Daemmung

Aber auch Dachgauben sind häufige Kostenfaktoren beim Dachausbau (siehe dazu auch Dachgaube Kosten). Sie bieten Licht und zusätzlichen Raum, schlagen aber oft mit einem vierstelligen Betrag zu Buche. Ein guter Tipp: Sparen können Sie beim Einbau von Dachfenstern anstatt einer Gaube, wenn Sie die Fläche zwischen zwei Dachsparren voll ausnutzen und nicht über diese hinausgehen. So sparen Sie weitere Kosten für einen Architekten, denn in den meisten Bundesländern bedarf es dazu keiner Baugenehmigung, da keine Änderungen an der Statik vorgenommen wird.

Nicht zuletzt gibt es auch noch die kleinen Posten bei den Kosten: Das können Dinge wie Wandfarben, Tapeten, Spachtelmasse, Werkzeug, Bodenbeläge oder auch Zimmertüren sein. Ein professioneller Dachdecker vergisst auch solche Kostenfaktoren nicht. Am besten ist es daher, sich von einem Fachbetrieb einen lückenlosen Kostenvoranschlag erstellen zu lassen.

Dachausbau-Gaube-Kosten

Angebote vergleichen

Bei so vielen verschiedenen Dachdeckerarbeiten lohnt sich ein genauer Preisvergleich zwischen mehreren Anbietern. Nicht alles lässt sich zudem in Eigenregie lösen, wie etwa die Dachdämmung. Auf unserem Portal finden Sie daher passende Dachdecker in Ihrer Nähe. Geben Sie dazu einfach Ihre Stadt oder Postleitzahl in die Suchmaske ein und beschreiben Sie Ihr Anliegen. Schon bald erhalten Sie kostenlose Angebote von professionellen Dachdeckern. Machen Sie den Preisvergleich und sparen Sie so bei Dachausbau!

Weitere Preisvergleiche rund um das Thema Dachdecker

Dachdaemmung-Kosten-Aufmacher

Dachdämmung Kosten

Die Dachdämmung Kosten hängen stark von der Ausführung und dem Material ab. Sehen Sie hier, wie hoch die Kosten ausfallen.

Dachfenster-Kosten-Aufmacher

Dachfenster Kosten

Ein Dach ohne Fenster ist nur halb so schön. Wie viel Sie ein Dachfenster kostet und welche Optionen Sie haben, sehen Sie hier.

Dachgaube-Kosten-Aufmacher

Dachgaube Kosten

Die Kosten für eine Gaube reichen von 3.000 bis 10.000 Euro und mehr. Erfahren Sie hier alles zu den Dachgaube Kosten.